top of page

Generelle Konditionen

  • Die Abonnements sind jeweils vor der ersten Lektion auf folgendes Konto zu bezahlen:

    Postfinance AG, z.G. clearview Martine Burgy, IBAN: CH58 0900 0000 6066 4554 1; BIC: POFIBEXXX. 

     

  • Eine einzelne Lektion kann bar bezahlt werden, wenn die Stunden vor Ort stattfinden. 

  • Ab Bezugsdatum sind die regulären Abonnements ein halbes Jahr und Schnupperabo 1 Monat gültig.

  • Bei einem 10er Abonnement kann eine Lektion innerhalb der Gültigkeitsperiode weiter verschenkt werden.

  • Für eine erfolgreiche Vermittlung eines Abonnements gibt es als kleines Dankeschön eine Gratislektion.

  • Nicht bezogene Stunden - aus welchen Gründen auch immer - verfallen und werden nicht zurück erstattet. 

 

  • Preise für Firmen, Workshops und sonstige Spezialkurse sind auf Anfrage, respektive individuell ausgeschrieben.

  • Längere Absenzen: Bei längerer Abwesenheit ab 4 Wochen (Krankheit, Unfall, Ausbildung, Auslandaufenthalt) kann eine Verlängerung des Abonnements verabredet werden. Dies ist vor Ablauf des Abonnements zu besprechen und liegt im Ermessen von clearview Martine Burgy. Es besteht kein weiterer Anspruch auf Preisreduktion oder Rückvergütung.

  • Absagen / Verschiebungen: Termine nach Absprache sind grundsätzlich einzuhalten. clearview Martine Burgy übernimmt keine Verantwortung für allgemeine Lebensrisiken wie Verkehrsüberlastung, Stau, kurzfristige Krankheiten, Terminkollisionen, etc.  Kurzfristige Absagen (innerhalb von 24 Stunden) werden entsprechend wie eine normale Lektion verrechnet. Kurzfristige Verschiebungen, die mindestens 48 Stunden vor der Lektion angekündigt sind, können im Ermessen von clearview Martine Burgy innerhalb von zwei Wochen nachgeholt werden. Einzelne Lektionen (nicht im Abonnement) sind fix gebucht und müssen auch bei Absagen/Verschiebungen voll verrechnet werden.  

  • Absagen / Verschiebungen seitens clearview Martine Burgy: Sollte clearview Martine Burgy einmal absagen oder verschieben müssen, so bietet sie einen Alternativ-Termin an und die Gültigkeitsdauer des Abos wird entsprechend verlängert. Sollte der Unterricht wegen längerer Absenz (Ferien, Auslandaufenthalt, etc.) ausfallen, so verlängert sich die Gültigkeitsdauer des Abos um die entsprechende Zeit. Weitere Ansprüche bestehen nicht.

  • Unterrichtsort: Der Unterricht findet entweder online (Zoom, Skype) oder vor Ort an der Ringwaldstrasse 12a, CH-4410 Liestal, statt. Im Fall, wo der Unterricht auswärts stattfindet, werden zusätzlich Reisespesen sowie grundsätzlich auch die Reisezeit von min. 1 Stunde (Tarif Einzellektion) verrechnet. .

  • Einzel-und zweier Unterricht finden nach vereinbarten Termin statt und sollen möglichst regelmässig stattfinden.

  • Änderungen sind vorbehalten.

  • Haftung: Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers, respektive der Teilnehmerin.

bottom of page