clearview Martine Burgy

Ringwaldstrass 12a, CH - 4410 Liestal

Mobile +41 79 226 46 41

E-Mail inbox@clearview.ch

© 2019 by clearview Martine Burgy. Created with Wix.com

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon

clearview Martine Burgy wurde 2007 von Martine Burgy gegründet und ins Handelsregister eingetragen.

Martine Burgy spricht und schreibt fliessend Deutsch und Englisch. Französisch und Spanisch mündlich. Breite nationale und internationale (Berufs-)erfahrung sind ihr Markenzeichen. Sie ist Autorin von "Beam me up Shakti - Eine Reise ins Selbst". Zur Leseprobe geht es hier. Sie ist ebenfalls Autorin von "Yoga: Eine alte Wissenschaft neu erklärt - Teil 1: Einführung". Weitere Informationen hier

 

Berufliche Felder: 

  • Banking (ehemaliger Schweizer Bankverein in Basel, Schweiz und New York, USA im Bereich Emerging Markets)

  • Unternehmens-Beratung bei diversen grossen Beratungsfirmen im Bereich Emerging Markets, Forensic, Risk-Management und Offertprozess (Sales&Marketing). Vor allem im Sales&Marketing ist eine grosse Erfahrung im Unterstützen von Partner und Senior Directors und Manager hinzu gekommen.  .

  • Breite Erfahrung in und mit diversen Non-Profit-Organisationen, so u.a. 1 Jahr bei einer Stiftung zur Förderung von KMUs in Santiago de Chile. 

Dadurch, dass ich im Ausland gelebt und gearbeitet habe (USA, Chile) sowie extensiv in der Welt gereist bin, habe ich viel Gelegenheit gehabt, mit verschiedenen Denksystemen in Berührung zu kommen und vorab auch das eigene Denksystem in Perspektive zu setzen. 

 

Interesse:  

  • Yoga - Meditation und Philosophie.

Vermutlich ist es richtig zu sagen, dass Yoga mich gefunden hat und nicht umgekehrt. Dies passierte im Herbst 2007. Natürlich wusste ich genau gar nichts über Yoga ausser ein vage Vorstellung, dass es gut sein soll für den Rücken. Ich merkte bald, dass viele Menschen, die Yoga praktizieren im Grunde ebenfalls nicht wirklich viel über Yoga und deren Philosophie wussten. Also begann ich zu lesen und tauchte bald total in dieses immense Gebiet ein. - Ich hatte "mein Ding" gefunden.

Schliesslich führte mich mein Weg nach Indien zu  einem Mönch, Swami Chandrasekharanand Saraswati (Swamiji), der mich insofern unterstützte und in meinem Prozess leitete, als ich die Aussagen, die in den heiligen Schriften geschrieben stehen und von unzähligen Weisen über die Jahrtausende getestet worden sind, selber erfahren durfte. Dank der Gnade war auch  eine weiterführende Begleitung durch Petra Sonnleitner-Angerer gegeben.  

Ausbildungen: 

  • lic.rer.pol. (Universität Basel, 1989)

  • lic.iur. (Universität Basel, 2003)

  • Nadel (ETH ZH, 1996)

 

Weiterbildung:

  • Weiterführende Reflexion und spirituelles Coaching bei Petra Sonnleitner-Angerer

  • Vier Retreats von jeweils 6, respektive 8 Wochen, Indien, Swami Chandrasekharanand Saraswati

  • Fachpraktikum im internationalen Kommerzbereich beim ex-Schweizerischen Bankverein (12 Monate).

  • Internationale Kommerz-Ausbildung beim Schweizerischen Bankverein in New York, USA (6 Monate intensiv).

  • Diverse juristische Volontariate (Strafgericht BS, Statthalteramt BL, Bezirksgericht BL und  Kantonale Amtsstelle für Arbeitslosenversicherung BS)